Der Damen 50 gelang heute zum Saisonstart in der Rheinhessenliga ein überraschender Auftaktsieg gegen die TG Osthofen Tennis. Die Gäste aus Osthofen waren der erwartet schwere Gegner. Die Einzel waren hart umkämpft. An 1 erspielte sich Karin Gasser-Lind in intensiven 2 1/2 Stunden den Sieg gegen Claudia Maier (7:6 6:4). Während Britta Apelt an 3 souverän gegen Ingrid Fronius gewinnen konnte (6:1 6:1), hatten Silvia Weis und Iris Bogdanow mit ihren Gegnerinnen schwer zu kämpfen und unterlagen jeweils im Match-Tiebreak. Die Doppel waren dann von den Flonheimerinnen so gesetzt, dass das Unentschieden sicher gestellt werden sollte. Weis/Apelt hatten mit ihren Gegnerinnen wenig Mühe und gewannen 6:2 6:2. Als Überraschungssieger ging das 2. Doppel hervor. Nach 0:6 im ersten Satz konnten sich die eingewechselten Schmuck/Schiffer gegen Knorpp/May-Stiebing im Match-Tiebreak mit 12:10 durchsetzen, nachdem sie bereits zwei Matchbälle gegen sich hatten. Endstand 10:4 für Flonheim.