Ungefährdet erspielten sich die Damen 50 mit 14:0 Punkten die Meisterschaft in der Rheinhessenliga. Nach mehreren Meisterschaften in den vergangenen Spielzeiten, wollen sie den Aufstieg in die Verbandsliga nun auch annehmen. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg in der Rheinland-Pfalz-Liga.

Kurz vor dem Ziel gestoppt wurden die Damen 30. Im letzten Spiel um die Rheinhessenmeisterschaft hätte ein Unentschieden gegen die SG Gonsbachmühle gereicht. Diese konnten jedoch im Saisonfinale nochmal eine Schippe drauflegen und unsere Damen unterlagen mit 6:8.

(I.D./03.07.2018)